angebote_fam-jugend_kitas19_l.jpg
KindertagesstätteKindertagesstätte

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Kinder, Jugend und Familie
  3. Kindertagesstätte

Kindertagesstätte Döhren

Ansprechpartner

Frau Dörr

Telefon:

05346 1444

E-Mail schreiben

Unsere Einrichtung

Unsere DRK-Kita Döhren liegt idyllisch gelegen zwischen Goslar und Liebenburg. Wir sind eine kleine familiäre Einrichtung und verfügen über eine Krippen- und eine Kindergartengruppe. Kinder nach dem Mutterschutz (in der Regel ab der 8. Woche) bis zum 6. Lebensjahr sind bei uns herzlich willkommen.

Geöffnet haben wir von 7:00 Uhr bis 15:00 Uhr. Unsere Kita besticht mit seinem großen Außengelände, schnell sind wir auf dem Feld oder im Wald.

Beide Gruppen verfügen über eine Lernwerkstatt. Als Lernwerkstatt bezeichnet man in der Pädagogik eigenaktives und praktisches Lernen durch Erfahrungen.

Wir legen großen Wert auf eine ausgewogene, gesunde Ernährung. So erhalten alle Kinder ein gesundes Frühstück und es wird jeden Tag ein warmes Mittagessen angeboten.

Wir verstehen uns als Haus der Vielfalt, arbeiten angelehnt an Kneipp (siehe Unterpunkt) und betrachten jedes Kind als eigenes Individuum.

Was ist eine Kneipp-Kita?

Sebastian Kneipp entwickelte ein System zur Vorbeugung von Krankheiten. Dies ist nicht nur ein Heilkonzept, sondern ein ganzheitliches Lebenskonzept, das auf 5 Grundelementen beruht.

1.Lebensordnung

2.Wasseranwendungen

3.Heilkräuter

4.Bewegung

5.Ausgewogene Ernährung

Dieses Konzept ist heute aktueller denn je. Kneipp hatte schon damals erkannt, dass die Beziehung zwischen Körper, Geist und Seele eine wesentliche Rolle für die Gesundheit spielt. Unsere Kita arbeitet angelehnt an dieses Konzept, erntet Kräuter aus dem eigenen kleinen Garten und führt regelmäßig Kneipp-Anwendungen mit den Kindern durch.

Zusammenarbeit mit den Eltern

Eine gute, partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen Eltern und Kita ist unerlässlich und bereichernd. Der wichtigste Erziehungs- und Bildungsort für Kinder ist die Familie, sie hat den größten Einfluss auf die Entwicklung des Kindes. Geht ein Kind in die Kita, wird ein Teil davon an die Einrichtung abgegeben. Jährlich wird in unserer Einrichtung ein Elternrat aus jeweils zwei Eltern aus Krippe und Kindergarten gewählt. Regelmäßig gibt es Elternratsgespräche. Auch Elternabende, Spielenachmittage, Entwicklungsgespräche, Eingewöhnungs- und Abschlussgespräche sind uns sehr wichtig.

  • Einmal in der Woche kommt eine Musikpädagogin aus der Musikschule Goslar in unsere Einrichtung. Durch Gesang, Bewegung, Klang- und Rhythmus-Instrumenten lernen die Kinder die Vielfalt der Musik kennen. Dadurch werden unter anderem Sprache, Wahrnehmung, Konzentration und Sozialverhalten gefördert.
  • Mit den richtigen Spielen und Übungen macht allen Kindern das Turnen Spaß. Dafür steht uns wöchentlich die Turnhalle der ehemaligen Grundschule in Döhren zur Verfügung. Die Halle kann vielfältig genutzt werden.

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag 07.00 - 15.00 Uhr

Bürozeiten:
Montag - Donnerstag 13.00 - 14.30 Uhr

Anschrift:
DRK-Kindertagesstätte Döhren
Durnidistraße 29c
38704 Liebenburg