drk_goslar-4647.jpg
Sozialstation VienenburgSozialstation Vienenburg

Sozialstation Vienenburg

Ansprechpartner

Frau Gartner
Pflegedienstleitung

Telefon 05324 71990

E-Mail schreiben

Die Räumlichkeiten der DRK-Sozialstation in der Rabeckbreite 15b in Vienenburg liegen nahe des Erholungsgebietes "Vienenburger See", dem Schulzentrum und dem ev. Kindergarten im Stadtgebiet Vienenburg.

Seit 1981 leisten wir kompetente und fachkundige ambulante Pflege im Bereich der Stadt Vienenburg sowie der Ortsteile Immenrode, Lengde, Lochtum, Weddingen, Wiedelah und die Bereiche Goslar und Bad Harzburg.

Wer wir sind?

Als DRK-Sozialstation sind wir ein leistungsstarkes Team von:

  • Krankenschwestern/-pfleger
  • Krankenpflegehelfer/innen
  • Altenpfleger/innen
  • Haus- und Familienpfleger/innen

Unser Leitbild

Als DRK-Sozialstation fühlen wir uns den sieben Grundsätzen des Deutschen Roten Kreuzes verpflichtet. Mittelpunkt unserer Arbeit ist der pflegebedürftige Mensch, der unter Berücksichtigung seiner Wünsche und Bedürfnisse in seiner vertrauten häuslichen Umgebung von uns eine qualifizierte Versorgung erhält. Eine enge Zusammenarbeit mit Angehörigen, Ärzten und anderen Institutionen ist für uns dabei selbstverständlich. Unsere Hilfe ist ergänzend und vor allem Hilfe zur Selbsthilfe. Dazu ist es notwendig, die Fähigkeiten der pflegebedürftigen Person und die ihrer Bezugspersonen zu erhalten, zu fördern und damit Unabhängigkeit und Wohlbefinden zu ermöglichen. Die persönliche Situation des Pflegebedürftigen bestimmt unsere Pflegeziele.

Krankenpflege nach SGB V:

  • Kompetente medizinisch-pflegerische Betreuung durch qualifiziertes Fachpersonal bei Krankheit im häuslichen Umfeld, in enger Zusammenarbeit mit Ihrem Hausarzt
  • Durchführung ärztlicher Verordnungen z.B.:Injektionen, Verbände anlegen und wechseln, Blutdruck- und Blutzuckerkontrolle, Medikamentenüberwachung 

Haus- und Familienpflege nach SGB XI:

  • Wir helfen Ihnen bei der täglichen Pflege, so z.B. beim Waschen, Anziehen, Körperpflege ●
  • Zusätzliche Betreuungsleistungen nach § 45a z.B. Begleitung bei Veranstaltungen
  • Verhinderungspflege nach § 39 bei Ausfall oder Urlaub von pflegenden Angehörigen
  • Beratungsbesuche nach § 37 Abs. 3 für Pflegegeldbezieher

Mobiler Sozialer Hilfsdienst:

  • Einkäufe und Besorgungen
  • Spaziergänge
  • Hilfe im Haushalt 

Zusatzangebote:

  • Gesprächskreise für pflegende Angehörige
  • Kurse in häuslicher Krankenpflege
  • Vermittlung von ergänzenden Diensten 

Beratung und Kostenvoranschlag:

Unsere Beratung ist für Sie unverbindlich, Sie erhalten von uns generell einen detaillierten und individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmten Kostenvoranschlag.

Unser Büro ist für Sie geöffnet

Von Montag bis Freitag zwischen 8.00 und 16.00 Uhr oder nach Vereinbarung.

Anschrift

DRK Sozialstation Vienenburg
Rabeckbreite 15b
38690 Vienenburg
Telefon: 05324 71990