Sie sind hier: Aktuelles » 

Zur Online-Spende

Hier geht es zur Online Spende

Liebenburg erhält Unterstützung durch Döhren

Vom 12. bis 14. Mai fand für das Deutsche Rote Kreuz (DRK) in Liebenburg ein wiederkehrender Sanitätsdienst statt.

Symbolfoto: Nico Flebbe

Das Reit- und Springturnier in Liebenburg findet alle zwei Jahre im Park der Familie von Schintling-Horney statt. „Wir stellen hier den Sanitätsdienst schon solange ich denken kann“, sagte die stellvertretende Bereitschaftsleiterin aus Liebenburg, Aneka Gleis. „Durch die leider sinkende Mitgliederzahl, sind wir sehr froh, dass uns die Bereitschaft Döhren tatkräftig unterstützt“, so Gleis weiter. Die Notfallsanitäterin besetzte zusammen mit einer Helferin aus Döhren den Kranktransportwagen (KTW). Die beiden Bereitschaften unterstützen sich gegenseitig und waren auch vor kurzem erst in einer Übung der Feuerwehren gemeinsam im Einsatz.

 

 

 

 

Eingesetzte Kräfte:

RK GS 45-93-50 (N-KTW aus Liebenburg)

 

22. Mai 2017 17:15 Uhr. Alter: 119 Tage